20161112 martinsfeuer

Am Samstag den 12. November 2016 wurde in Boos das diesjährige Martinsfeuer abgebrannt. Traditionsgemäß haben die Kinder und Jugendlichen aus unserem Ort in den letzten Wochen Holz aus den umliegenden Wäldern gesammelt und mit Unterstützung der Eltern mit Traktoren auf die „Hüh“ an des Sammelplatz gebracht.
Den Martinsabend eröffnete eine Andacht des Kindergottesdienstkreises in der Pfarrkirche Boos, wo die Kinder die St. Martinsgeschichte aufführten. Anschließend begaben sich die Bürger in einem großen Laternenumzug bei gutem Wetter und unter musikalischer Begleitung der Booser Dorfmusikanten zum Martinsfeuer. Angeführt wurde der Umzug nach alter Tradition von St. Martin zu Pferde (Conny Röhm).
Für die Sicherheit während des Umzuges und beim Abbrennen des Feuers waren wie in der Vergangenheit auch die Kameraden der Booser Feuerwehr zuständig.
Im Anschluss konnten sich die Kinder des Ortes am Hause Schumacher ihren Martinsweck und Schokolade beim St. Martin abholen.
Allen, die auch in diesem Jahr wieder an der Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung des Martinstages mitgewirkt gilt mein herzlicher Dank.

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

Termine

Ewig Gebet
Samstag 30. September 2017 | 17:00 Uhr
Oktoberfest „Gasthof Zur Quelle“
Sonntag 1. Oktober 2017 | 00:00 Uhr
Wallfahrt der Pfarrgemeinde
Dienstag 3. Oktober 2017 | 00:00 Uhr
Herbstwanderung des SV Boos
Sonntag 15. Oktober 2017 | 00:00 Uhr
gemütliches Beisammensein Kirchenchöre Boos/Welcherath
Samstag 21. Oktober 2017 | 00:00 Uhr
Winterfestmachung Freiwillige Feuerwehr Boos
Samstag 4. November 2017 | 00:00 Uhr
Zum Seitenanfang