Aktuelles aus Boos

Booser WappenAktuelles aus Boos
Hier finden Sie alle Artikel, die die Gemeinde Boos und Ihre Einrichtungen betreffen.

 

 

 

 

 

 

Booser WappenFür die in der Trägerschaft der Ortsgemeinde Boos stehende Kindertagesstätte suchen wir zum 01. August 2016 eine/n Erzieher/in mit staatlicher Anerkennung oder eine/n Mitarbeiter/in mit vergleichbarer Berufsausbildung (z.B. Sozialassistent).

Es handelt sich um eine bis zum 31. Juli 2018 befristete Teilzeitstelle. Der wöchentliche Beschäftigungsumfang beträgt 19,5 Stunden. Einstellung und Vergütung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöDSuE).

Ihre Bewerbung mit Lichtbild, Lebenslauf und Zeugnissen richten Sie bitte bis zum 21. Juni 2016 an:

Herrn Ortsbürgermeister
Ulrich Faßbender
Im Schoos 9
56729 Boos

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin Frau Petra Lüder gerne zur Verfügung (Tel.: 02656/8689).

Im Februar diesen Jahres hat der Heimatverein ProBoos einen Erste-Hilfe-Kurs organisiert. Aufgrund der noch bestehenden Nachfrage findet nun am Samstag den 25.06.2016 von 8.30 – 16.00 Uhr im Jugendheim Boos ein erneuter Erste-Hilfe-Kurs statt.
Die Kosten betragen 35,- € (Schüler 20,-€). Da die Teilnahme auf 20 Teilnehmer begrenzt ist, zählt die Reihenfolge der Anmeldungen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis 20. Juni 2016 bei Petra Lüder Telefon: 02656/8117.
Getränke werden zum Selbstkostenpreis angeboten und ein Mittagsimbiss muss selbst mitgebracht werden.
Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

20160616hochzeit scheider
Am Dienstag 07. Juni 2016 feiern Heinrich und Josefine Schneider, geb. Schneider nach 65 Ehejahren das Fest der „Eisernen Hochzeit“.
Die offizielle Familienfeier findet am Samstag dem 18.Juni 2016 statt. Beginnend mit einem Dankgottesdienst um 11 Uhr in der Pfarrkirche in Boos werden die Eheleute einige schöne Stunden im Kreise ihrer Verwandten und Nachbarn im Gasthaus zur Quelle verbringen.
Aus der Ehe von Heinrich und Josefine Schneider gingen drei Kinder, fünf Enkel und drei Urenkel hervor.
Trotz eines arbeitsreichen Lebens waren beide immer fest im Heimatort Boos verwurzelt und haben das Dorfgeschehen immer aktiv mit geprägt. So ist Heinrich Schneider seit 1945 Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr, welcher er vom 1973 – 1985 über zwölf Jahre als Wehführer vorangestanden hat. Seine Ehefrau Josefine ist seit 1955 Mitglied im Möhnenverein. Auch Sie ließ es sich nicht nehmen, sechs Jahre davon als „Obermöhne“ den Karneval in Boos mit zu leiten. Darüber hinaus ist sie Gründungsmitglied der Frauengemeinschaft, in der sie auch viele Jahre im Vorstand tätig war.
Die Eheleute Schneider blicken somit auf viele Jahre eines erfüllten Lebens zurück.
Die Ortsgemeinde Boos gratuliert zu diesem Fest und wünscht dem Jubelpaar noch viele gemeinsame Jahre in Glück und guter Gesundheit!

Ulrich Faßbender – Ortsbürgermeister

wahl2Liebe Wählerinnen und Wähler, bitte beachten Sie, dass bei der Landrats- und Verbandsbürgermeisterwahl am Sonntag den 12.06.2016 das Wahllokal in Boos im barrierefreien Feuerwehrgerätehaus in der Hauptstraße - Ortsausgang Richtung Kelberg - sein wird, und nicht wie gewohnt im Jugendheim (siehe auch den Hinweis auf Ihrer Wahlbenachrichtigung).

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

bitte nicht auf dem Schulgelände!Liebe Hundebesitzer, wer sich erinnert, der weiß vielleicht noch, dass ich bereits im vergangenen Jahr im Namen der Schüler der Grundschule Boos dazu aufgerufen habe, das Schulgelände bitte nicht als Hundeklo zu missbrauchen. Die Schüler der Grundschule Boos pflegen seit geraumer Zeit mit viel Liebe und Engagement einen Schulgarten. Hier werden Sachen angebaut, die die Schüler später auch gemeinsam kochen und verwerten. In diesem Garten war nun mehrfach Hundekot vorzufinden, der den Kindern nicht nur den Appetit, sondern auch die Freude an diesem Projekt verdirbt. Wer mag schon Erdbeeren und Gemüse, die zwischen Hundehaufen wachsen? Nehmen Sie daher bitte Rücksicht und achten Sie darauf, dass das Schulgelände für unsere Kinder auch weiterhin einen sauberen Raum zum Spielen und für Lernprojekte bietet.

Ulrich Faßbender – Ortsbürgermeister
und die Schüler der vierten Klasse der Grundschule Boos

Termine

Biergartenfest Gasthaus „Zur Quelle“
Donnerstag 27. Juli 2017 | 19:00 Uhr
Biergartenfest Gasthaus „Zur Quelle“
Donnerstag 3. August 2017 | 19:00 Uhr
Biergartenfest Gasthaus „Zur Quelle“
Donnerstag 10. August 2017 | 19:00 Uhr
Biergartenfest Gasthaus „Zur Quelle“
Donnerstag 17. August 2017 | 19:00 Uhr
Biergartenfest Gasthaus „Zur Quelle“
Donnerstag 24. August 2017 | 19:00 Uhr
Kirmes in Boos „Gasthaus „Zur Quelle“
Samstag 26. August 2017 | 08:00 Uhr
Zum Seitenanfang