logo002Die Kratertour um das Booser Doppelmaar führt die Wanderer zurück in die Welt der Vulkane.
Ausgangspunkt ist der Parkplatz der Vulkanparkstation Booser Doppelmaar. Der Wanderweg ist auch vom Jugendheim (Dorfmitte) gut zu erreichen. Auch hier finden Sie genügend Parkmöglichkeiten. Der Weg ist mit dem Logo der Kratertour und Wegweisern ausgeschildert.

Rund um die Booser Maare finden Sie 35 Info-Tafeln zur Land- und Forstwirtschaft, zum Vulkanismus und zur Tier- und Pflanzenwelt. Pflanzen und Tiere, die nicht zu jeder Jahreszeit zu beobachten sind, werden genauso präsentiert wie Menschen und Vergangenes. Ein rund 4 km langer Wanderweg lädt ein zum Erholen in reizvoller Eifellandschaft.

Eine besonderes Highlight stellt der 25 Meter hohe Eifelturm dar und bietet Ihnen einen einmaligen Panoramablick über die Eifel bis in den Westerwald und Hunsrück. 

Zum Seitenanfang