Kratertour und Stumpfarmweg wieder störungsfrei

Mit Erschrecken stellten wir im Frühsommer dieses Jahres fest, dass die Witterung der letzten Jahre ihre Spuren an unserer Verbindungsbrücke im östlichen Booser Maar hinterlassen hatte. Aus Sicherheitsgründen musste die Brücke gesperrt und eine Umleitung ausgeschildert werden.
Freiwillige Helfer vom Heimatverein ProBoos haben sich in Zusammenarbeit mit der Zimmerei Alexander Haubrich aus Boos in den letzten Wochen dieser Aufgabe gewidmet und die beschädigte Brücke auf den beiden Wanderwegen wieder sicher gemacht. Dafür wurde zunächst Douglasienholz aus dem Booser Gemeindewald mit Hilfe eines mobilen Sägewerks passend geschnitten. Unter Anleitung von Alexander Haubrich konnten dann in dessen Zimmerei die defekten Holzbauteile nachgearbeitet und für den Einbau vorbereitet werden. Am Samstag den 13.10.2018 war es dann soweit. Die Brücke wurde vor Ort wieder aufgebaut. Für die notwendige Stärkung der Arbeiter sorgten bei bestem Herbstwetter die Vorstandsdamen von ProBoos, Heidi Schneider und Petra Lüder. Kratertour und Stumpfarmweg sind damit wieder störungsfrei begehbar. Besonderer Dank gilt Heinz Berresheim, Heinz Thome, Peter Gensheimer, Joe Diederich, Helmut Otten, Norbert Wilbert und der Zimmerei Haubrich.

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

 

  • DSC_0542
  • DSC_0543
  • DSC_0545
  • DSC_0546
  • DSC_0547
  • DSC_0548
  • DSC_0552
  • DSC_0555
  • DSC_0559

Für die gemeindeeigene
Kindertagesstätte
suchen wir zum 01. August 2019
eine pädagogische Fachkraft als


Erzieher [m/w/d]


mit staatlicher Anerkennung
oder mit einer vergleichbaren
Berufsausbildung.

Slider

Termine

25. Jubiläum der Kindertagesstätte Boos
Samstag 25. Mai 2019 | 14:00 Uhr
Kommunalwahl 2019
Sonntag 26. Mai 2019 | 08:00 Uhr
Wanderung Männer Kirchenchor
Donnerstag 30. Mai 2019 | 13:00 Uhr
Info-Veranstaltung First Responder
Freitag 7. Juni 2019 | 20:00 Uhr
Bolivien Kleidersammlung
Samstag 15. Juni 2019 | 00:00 Uhr
Sportfest des SV Boos
Samstag 15. Juni 2019 | 00:00 Uhr
Zum Seitenanfang