Aktuelles aus Boos

Booser WappenAktuelles aus Boos
Hier finden Sie alle Artikel, die die Gemeinde Boos und Ihre Einrichtungen betreffen.

 

 

 

 

 

 


Am Donnerstag, 02.07.2020, findet um 19:00 Uhr im Jugendheim eine Sitzung des Ortsgemeinderates statt, zu der die Bürgerinnen und Bürger hiermit herzlich eingeladen werden.

TAGESORDNUNG:

Nicht öffentliche Sitzung (19:00 Uhr):
1. Grundstücksangelegenheit
2. Grundstücksangelegenheit
3. Mitteilungen

Öffentliche Sitzung (20:00 Uhr):

1. Zustimmung zur Annahme einer Spende
2. Erlass einer neuen Satzung zur Erhebung von Einmalbeiträgen nach tatsächlichen Investitionsaufwendungen für den Ausbau von Verkehrsanlagen (Ausbaubeitragssatzung Einzelabrechnung)
3. Neubau Parkplatz
4. Bauvoranfrage auf Errichtung eines Garagen- und Lagergebäudes sowie von 40 Fertiggaragen
5. Antrag auf Einrichtung eines Fußgängerüberweges in Boos
6. Haushaltssatzung und Haushaltsplan mit Stellenplan für das Haushaltsjahr 2020
7. Einwohnerfragestunde
8. Mitteilungen

Hinweis: Es wird um das Einhalten von Abstandsregeln und das Mitführen von Mundschutzmasken gebeten.

Boos, 22.06.2020

Ulrich Faßbender
Ortsbürgermeister

© Boos-Eifel.de / Foto privat
© Boos-Eifel.de / Foto privat

Am Samstag den 20.6.2020 feierte Frau Helga Müller aus Boos ihren 90. Geburtstag. Frau Müller zog es vor sechs Jahren aus der Bundeshauptstadt Berlin in die schöne Eifel nach Boos.

Hier lebt die ausgebildete Bäckereifachverkäuferin bei ihren Verwandten, die sie im Alltag unterstützen. Frau Müller erfreut sich altersgemäß guter Gesundheit, wobei sie gerne an die Jahre zurück denkt, wo sie in ihrer Freizeit noch aktiv ihrer Leidenschaft, dem Tanzen und Reisen nachgehen konnte.
Die Ortsgemeinde Boos, sowie der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel wünschen der Jubilarin noch viele glückliche und vor allem gesunde Jahre im Kreise ihrer Familie.

Ulrich Faßbender, Ortsbürgermeister

Das warme Wetter lässt unsere Gärten derzeit wieder blühen und gedeihen. 

Bitte achten Sie darauf rechtzeitig Hecken und Pflanzen, die an Ihrem Grundstück auf den Bürgersteig ragen bis an die Grundstücksgrenze zurück zu schneiden. Für Fußgänger bedeutet es häufig eine Gefahr, wenn der Gehweg durch solchen Bewuchs eingeschränkt wird und sie dadurch auf die Straßen ausweichen müssen. Insbesondere unsere älteren Mitbürger oder Personen mit Behinderung sind auf barrierefreie Gehwege angewiesen! Hierzu gehört auch das Beseitigen von Unkraut und Bewuchs auf dem Gehweg selbst. Vielen Dank für ihr Verständnis.

Ulrich Faßbender – Ortsbürgermeister

Ab sofort steht der Booser Eifelturm wieder für Besucher zur Verfügung.
Die Lockerungen nach der neuesten Coronaverordnung ermöglichen es, dass unser Turm nun wieder als Highlight für Wanderer und Besucher genutzt werden darf und man von dort den Weitblick über die Eifel genießen kann.
Natürlich gebietet die aktuell weiterhin angespannte Lage aufgrund der Coronanpandemie noch immer die nötige Sorgfalt und Vorsicht im Zusammentreffen mit anderen Menschen.
So ist beim Betreten des Turmes das Tragen von Mund-/Nasenschutz Pflicht! Ebenso müssen auf der Plattform die Mindestabstände von 1,5m eingehalten werden. Ich danke allen Besuchern für Ihre verantwortungsvolle Mitwirkung im Kampf gegen Corona und wünsche Ihnen viel Spaß und Erholung in und um Boos!

Ulrich Faßbender – Ortsbürgermeister

© Boos-Eifel.de / Foto privat
© Boos-Eifel.de / Foto privat

Am Sonntag den 14.6. feierte Frau Marianne Breivogel im Kreise ihrer Familie ihren 90. Geburtstag. Frau Breivogel lebt aus Altersgründen seit nunmehr vier Jahren in Boos bei ihrer Tochter. 

Vorher hatte die Hausfrau und Mutter von fünf Kindern ihre Heimat in Oberolm bei Mainz.
Die Ortsgemeinde, sowie der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Vordereifel wünschen der Jubilarin noch viele glückliche und vor allem gesunde Jahre mit ihrer Familie.

Ulrich Faßbender, Ortsbürgermeister

 

Termine

Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.