Ortsgemeinde Boos verabschiedet Gemeindearbeiter Peter Gensheimer

Nach nunmehr 11 Jahren und 8 Monaten im Gemeindedienst hat Peter Gensheimer zum 01.11.2020 seinen verdienten Ruhestand angetreten.
Peter Gensheimer ist der Mann mit dem „Grünen Daumen“. Alles was mit Pflanzen zu tun hat liegt ihm am Herzen. So gab es neben den vielen sonstigen Arbeiten in der Ortsgemeinde auch immer genügend Aufgaben, in denen er sich verwirklichen konnte. Sei es bei der Pflege des sommerlichen Blumenschmucks an unserem Jugendheim, den Anlagen am Friedhof oder beim Zuschneiden der vielen gemeindeeigenen Bäume und Sträucher. Hier durften wir uns immer über ein gepflegtes Ortsbild freuen. Wenn man Peter fragt, was er nun mit seiner neu gewonnenen Freizeit anfangen möchte, dann sind die Antworten nicht schwer. Wie viele von uns wissen, ist er ein begeisterter Hobby-Fotograf, wobei das Wort „Hobby“ hier eigentlich schon nicht mehr zutreffend ist. Er bereichert schon seit vielen Jahren unsere Homepage mit einer Vielzahl toller Aufnahmen (siehe „Peters Fotoalbum“). Seine Wetterfotos von Boos und Umgebung für die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz haben Peter Gensheimer im ganzen Land bekannt gemacht. Darüber hinaus unternimmt er begeistert Städtereisen und ist aktives Mitglied im Heimatverein „ProBoos“, wo es ebenfalls immer etwas zu tun gibt. Aber nach dem Motto „niemals geht man so ganz!“ freuen wir uns, dass er auch als Rentner noch gemeinsam mit seinen beiden Kollegen Helmut Otten und Hermann Retterath für die Gemeinde tätig sein wird.
Die Ortsgemeinde Boos bedankt sich bei Peter Gensheimer für die geleistete Arbeit und wir wünschen ihm für seinen Ruhestand alles Gute. Auf dass er diesen noch viele Jahre in Gesundheit genießen kann.

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

Termine

Landtagswahl
Sonntag 14. März 2021 | 08:00 Uhr
Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.