2018 wandern

Wanderer können in Boos auf vier dauerhaft ausgewiesenen und zum Teil zertifizierten Wanderwegen die Schönheit der vulkanischen Eifellandschaft kennen lernen und sich vom Alltagsstress erholen.

Traumpfad Booser Doppelmaar

logotraumpfad

Traumhafte Ausblicke auf weite Maare, Vulkankuppen in reizvoller Eifellandschaft und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt im Naturschutzgebiet "Booser Doppelmaar"

weiter...

 

 

 


 

Traumpfädchen Eifelturmpfad Boos

logo traumpfaedchen

 

Kurzweilig und aussichtsreich führt die Tour vorbei am Booser Doppelmaar und erreicht nach Umrundung des Schneebergs den Ortskern von Boos. Wahrzeichen ist der 25 Meter hohe „Booser Eifelturm“, der traumhafte Weitblicke in die Vulkaneifel und zur Nürburg ermöglicht.

weiter...

 


 

Die Kratertour

VKratertouror rund 12.000 Jahren waren die Vulkane um Boos noch aktiv. Tauchen Sie ein in die Welt des Vulkanismus und erfahren nebenbei noch einiges über Land- und Forstwirtschaft sowie Natur- und Landschaftsschutz im 152 Hektar großem Naturschutzgebiet Booser Maar.

weiter...

 


 

Der Stumpfarmweg

Stumpfarmweg

Am Anfang des 20. Jahrhundert hielt Johann Maier die Menschen in der Gegend um Boos in Angst und Schrecken.

weiter...

 


 

 

 Vulkanpark Booser Doppelmaar

Außerdem bietet die Umgebung von Boos eine Menge an Angeboten für Jung und Alt.

Von Boos aus erreichen Sie weitere Traumpfade im Eifelland.

Der Vulkanpark biete eine Menge an Informationswegen

Zum Seitenanfang