Aktuelles aus Boos

Booser WappenAktuelles aus Boos
Hier finden Sie alle Artikel, die die Gemeinde Boos und Ihre Einrichtungen betreffen.

 

 

 

 

 

 

Es ist beabsichtigt, bei geeigneter Witterung ab Montag, 25.02.2008, mit dem 2. Bauabschnitt von der Schulstraße bis zur Einmündung Kehrstraße zu beginnen. Alle Beteiligten sind auch hierbei bestrebt, die Belastungen für die Anwohner in erträglichen Grenzen zu halten.

Schließlich kann dieser Ausbau für das Bild unseres Ortes ein enormer Gewinn werden.

Stephani, Ortsbürgermeister

20071108 martinsfeuerIn diesem Jahr wird das Martinsfeuer am Freitag, 9.11.07, abgebrannt. Um 17.30 Uhr wird in der Pfarrkirche Boos ein Wortgottesdienst gehalten, mitgestaltet von den Kindergartenkindern. Im Anschluss findet der Zug statt. Die Booser Dorfmusikanten übernehmen die musikalische Begleitung. Für Sicherheit sorgt die Freiwillige Feuerwehr. Erwin Retterath übernimmt wie in den vergangenen Jahren die Rolle des St. Martin.

Besonderer Dank gilt den Kindern und Jugendlichen die unter der Leitung von Martin Fuchs jede Menge Holz gesammelt haben.

20071025 kiga katzeDer Kindergarten auf dem Bauernhof der Familie Weber!

Am Freitag, den 05.10.07 besuchte der Kindergarten den Milchbauernhof der Familie Weber. Herr und Frau Weber und Katze Anton erwarteten uns bereits.

Zuerst zeigten sie uns die Kälbchen, die in einem Außenstall untergebracht sind. Anschließend besuchten wir die Kühe im "großen Stall", in dem ca. 40 Kühe stehen. Hier leben die Kühe in einem Boxenlaufstall, indem sie sich frei bewegen können. Die Liegeboxen sind mit frischem Stroh ausgelegt. Mit dem Stallmist werden später die Felder gedüngt. Der Bauer füttert die Kühe mit geschroteten Triticalen. Dabei durften die Kinder helfen. Herr Weber erklärte uns, dass jede Kuh ihre eigene Nummer hat. Jede Kuh hat ein Band mit Chip um den Hals. Mit dem Chip wird geregelt, wie viel Futter die Milchkuh am Tag erhält.

Wegen der Ausbauarbeiten der B 410 wird ab Montag, 01.10.2007, die Bundesstraße voll gesperrt. Der Ausbau erfolgt in drei Bauabschnitten. Der 1. Bauabschnitt: Schulstraße - Ortsausgang Richtung Lind. Der 2. Abschnitt: Kehrstraße - Schulstraße und der 3. Bauabschnitt: Kehrstraße - bis Ortsausgang Richtung Kelberg. Der Schwerlastverkehr wird großräumig umgeleitet. Der PKW- und Motorradverkehr soll über innerörtliche Straßen bzw. Wirtschaftswege geleitet werden. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Ende 2008.

Der Landesbetrieb Mobilität Cochem bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

20070907 dach turm 002Die Firma Franzen aus Kottenheim ist zur Zeit damit beschäftigt die Dacheindeckung des Eifelturmes zu erneuern. Im Januar hatte Orkan Kyrill Teile der Dachschindeln weggerissen.

Während der Arbeiten wird die D 1 Antenne abgeschaltet.

Termine

Weltgebetstag Frauengemeinschaft
Freitag 2. März 2018 | 15:00 Uhr
Misereor Fastenmarsch nach Bermel
Samstag 10. März 2018 | 00:00 Uhr
JHV Kirchenchor
Freitag 16. März 2018 | 00:00 Uhr
Bulls-Cup SV Boos / FBI
Sonntag 15. April 2018 | 08:30 Uhr
Maiwanderung Möhnen
Dienstag 1. Mai 2018 | 00:00 Uhr
Wanderung Männer Kirchenchor
Donnerstag 10. Mai 2018 | 00:00 Uhr
Zum Seitenanfang