chor2014 banner

chor2014Vereinsgeschichte:

1890 gründet Pastor Wagner und Lehrer Rausch den Kirchenchor "St. Cäcilia Boos".
Damit ist er der älteste Verein in Boos.
Der Chor wurde zuerst nur als Männerchor geführt. Der Chor sang an Feiertagen und in Vespern, an höheren Festtagen wurde nur Latein gesungen.
1899 erhielt Chorleiter Rausch sein erstes Gehalt in Höhe von 15 DM.
Von 1908 bis 1909 leiteten die Studenten Paul Schnitzler und Josef Müller aus Aachen für 150 DM/Jahr den Chor.
Von 1909 bis 1936 war Peter Schmitz Organist und Chorleiter. Als er 1914 eingezogen wurde, übernahm Lehrer Rausch vorübergehend die Leitung. Während dieser Zeit war ein Chorsingen kaum möglich, da die Männer im Krieg waren.
So entstand 1914 mit Unterstützung durch Pfarrer Bier ein Kinderchor.
Nach dem 1. Weltkrieg führte Pfarrer Hennrichs den Kirchenchor und Kinderchor zusammen, so entstand 1920 der gemischte Chor.
Von 1936 bis 1937 übernahm Herr Rausch nochmals die Chorleitung.
Von 1937 bis 1939 ruhte der Chor, bis Johann Peter Simon am 12.08.1939 die Leitung übernahm. 1943 wurde Helene Gilgenbach zur Küsterin, Organistin und Chorleiterin bestellt, unterstützt durch den Wachsoldaten Peter Braun.
Nach dem 2. Weltkrieg begann man wieder mit den Chorproben und beteiligte sich von 1949 bis 1954 an Theateraufführungen. Die Chorarbeit wurde sehr intensiv betrieben.
1979 verstarb Frau Gilgenbach. Die Nachfolge traten Frau Charlotte Stasiak als Organistin und Heinz-Günter Wagner als Chorleiter an.
1989 wurde erstmals in der fast 100-jährigen Geschichte unseres Chores ein Vorstand gewählt und eine Vereinssatzung erstellt, was sich positiv auf die Entwicklung des Kirchenchores Cäcilia in den folgenden Jahren auswirken sollte.
Zu unserem 100-jährigem Jubiläum 1990 wurde eine Festschrift erstellt. Von 1990 bis 1998 veranstalteten wir jeweils im September einen Liederabend. Über 50 Vereine weit über Verbandsgemeinde- und Kreisgrenze hinaus, hatten ihren Auftritt im Jugendheim in Boos. Dieses setzt natürlich Gegenbesuche seitens unseres Chores voraus. Priorität haben natürlich die Mitgestaltung der kirchlichen Hochfeste im Kirchenjahr. Ansonsten haben wir Auftritte innerhalb unserer Gemeinde bei goldenen Hochzeiten, beim Pfarrfest, Fest der alten Leute sowie bei Veranstaltungen anderer Dorfvereine und Gemeindefesten.
Auch Geselligkeit kommt nicht zu kurz, sei es bei jährlichen Ausflügen, Wanderungen, Jahresabschlussfeiern oder bei runden Geburtstagen unserer Mitglieder. Erlöse aus Weihnachtskonzerten in unserer Pfarrkirche von über 4000 DM, stellten wir zur Renovierung der Kirchenorgel zur Verfügung.
Seit 1998 veranstalten wir unseren Liederabend im 2-jährigen Rhytmus.

Cäcilia Boos - Ansprechpartner

Norbert Wilbert

Hauptstr. 51

56729 Boos

Tel.: 0 26 56 / 16 22

Zum Seitenanfang