Aktuelles aus Boos

Booser WappenAktuelles aus Boos
Hier finden Sie alle Artikel, die die Gemeinde Boos und Ihre Einrichtungen betreffen.

 

 

 

 

 

 

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. führt in der Zeit vom 27. Oktober bis 22. November 2015 seine diesjährige Haus- und Straßensammlung durch (siehe Mitteilungsblatt Nr. 42/2015 vom 16.10.2015).
In dieser Zeit werden wieder Jugendliche aus unserer Gemeinde bei Ihnen vorsprechen und um Ihre Unterstützung bitten.
Die Spendenmittel werden zur Finanzierung der deutschen Kriegsgräberstätten in der ganzen Welt benötigt. Vor einhundert Jahren begann der Erste Weltkrieg. Nach dem Zusammenbruch des Deutschen Reiches war der Staat nicht in der Lage, für seine gefallenen Soldaten würdige Ruhestätten zu schaffen. 1919 gründeten die Bürger den Volksbund, der bis heute diese eigentlich staatliche Aufgabe erfüllt.

In Kürze wird der Veranstaltungskalender 2016 erstellt. Ich bitte daher alle Vertreter der örtlichen Vereine und Organisationen mir bis zum
25. November 2015 die für das Jahr 2016 geplanten Termine und Aktivitäten mitzuteilen. Dieses kann persönlich, schriftlich oder per Mail erfolgen.

20150703 rep cafeNach den Sommerferien nimmt das Reparatur-Café im Jugendheim in Boos wieder an jedem ersten Freitag im Monat seine Arbeit auf. Jeder ist am Freitag, den 02.10.2015 zwischen 15 und 18 Uhr herzlich willkommen, gleich ob er Hilfe bei kleineren Reparaturen z.B. an elektrischen Haushaltskleingeräten oder auf der Nähmaschine braucht, ob er selbst bereit ist, anderen zu helfen oder ob er nur auf eine Tasse Kaffee und eine Unterhaltung vorbei kommt.

Wir freuen uns über jeden, der kommt.

Ehrung des Ehepaares Schiestel durch Ulrich Faßbender und Alfred SchomischAm Donnerstag den 17. September 2015 haben die Ortsgemeinden Boos und Lind traditionsgemäß zum diesjährigen Seniorentag eingeladen.
Bei einem gemeinsamen Abendessen im Gasthaus „Zur Quelle“ begrüßte der Ortsbürgermeister Ulrich Faßbender die erfreuliche Anzahl von 75 Seniorinnen und Senioren der beiden Ortsgemeinden. Begrüßen durften wir auch Herrn Alfred Schomich als Vertreter der Verbandsgemeinde Vordereifel, sowie Herrn Pastor Dreser.

20150923 altar

Unter tatkräftiger Mithilfe von einigen freiwilligen Helfern wurde der von der Firma Blenz-Ress aus Rheinböllen, renovierte Hauptaltar der St. Bartholomäuskirche in Boos, wieder an Ort und Stelle aufgebaut. Auch die in früheren Jahren entfernten Seitenflügel des Altares bekamen ihren alten Platz.

Termine

Maiwanderung der Booser Möhnen
Montag 1. Mai 2017 ab 00:00 Uhr
Bolivien Kleidersammlung
Samstag 13. Mai 2017 ab 00:00 Uhr
Wanderung Kirchenchor (Männer)
Donnerstag 25. Mai 2017 ab 00:00 Uhr
Dorffest des SV Boos
Samstag 10. Juni 2017 ab 00:00 Uhr
Dorffest des SV Boos
Samstag 10. Juni 2017 ab 00:00 Uhr
Fronleichnamsmesse mit Prozession
Donnerstag 15. Juni 2017 ab 14:00 Uhr
Zum Seitenanfang