Kirchenchor Boos vor der Klosterkirche in Himmerod

Der diesjährige Tagesausflug des Kirchenchores führte an die Mosel.
Bei sonnigem Wetter machten sich die Mitglieder des Chores sowie deren Partner und einige Freunde des Chores um 8.00 Uhr mit dem Bus auf den Weg. Erste Station war das Kloster Himmerod, wo Frau Schade uns bei einer 1 ½ stündiger Führung die fast 900-jährige Geschichte des Klosters und das derzeitige Klosterleben eindrucksvoll darstellte. Zum Abschluss der Führung sang der Chor noch zwei Lieder in der Klosterkirche. Nach einer kurzen Besichtigung des Klostergeländes traf man sich zum gemeinsamen Mittagessen in der Klostergaststätte.
Nach dem Mittagessen ging es weiter an die Mosel nach Bernkastel-Kues; hier lag bereits das Schiff vor Anker, mit dem wir um 14.00 Uhr eine rd. 2-stündige Schifftour bis Traben-Trarbach machten. In Traben-Trarbach stand jedem die Zeit bis zur Heimfahrt zur freien Verfügung. Um 18.00 Uhr wurde die Heimreise angetreten, so dass alle gegen 19.45 Uhr zu Hause waren.

Zum Seitenanfang